特制设备

ZERMA - THE HOME OF SIZE REDUCTION

Specialised machinery range

ZTTS - Reifenshredder

Für die Nachzerkleinerung von PKW Reifen kommen ZTTS-Shredder zum Einsatz, die das Material auf eine Endgröße von ca. 20 mm mahlt. Die durchdachte Maschinenkonstruktion zusammen mit dem einstellbaren Messerspalt ermöglichen eine optimale Trennung von Gummi- und Stahlfraktionen.

ZHM - Hammermühle

ZERMA-Hammermühlen wurden speziell für Materialien entwickelt, die mit herkömmlichen Schneidmühlen nicht oder nur mit extrem hohen Verschleißkosten und Bruchrisiko zerkleinert werden können. Für die Hammermühlen besteht ein breites Spektrum an Anwendungsbereichen wie z.B. im Recycling weißer Ware, als Nachzerkleinerer für eine bessere Sortentrennung, in der Zerkleinerung von Elektroschrott (Leiterplatten, Computer, Handys usw.)

PM - Feinmühlen

Ein typischer Einsatzbereich der Zerma-Prallscheibenmühlen ist die Feinmahlung von PVC aus der Rohr- und Profilindustrie. Nicht selten bilden ein Shredder, eine Schneidmühle und eine Feinmühle aus dem Zerma-Programm eine komplette, dreistufige Zerkleinerungsanlage. Häufig werden diese Mühlen auch für die Vermahlung von PE für Rotomoulding-Anwendungen eingesetzt.